Wiesnpartys 2017
www.oktoberfest2017.de

Infos zu den bayerischen Partys sowie Tipps zur Afterwiesn
Keine Reservierung im Bierzelt? Dann gehts zur Wiesnparty!
Hier könnt Ihr Feiern wie im Festzelt - Partys ohne Sperrstunde

Das Münchner Oktoberfest geht vom
16. September - 03. Oktober


Wiesnpartys 2017 - Feiern wie auf dem Oktoberfest - Bayerische Partys und Clubs - Munich Nighlife

Feiern wie auf dem Oktoberfest!
Wiesnpartys und bayerische Mottopartys in München

Auch zum Oktoberfest 2017 wird wieder 18 Tage lang durchgefeiert. Und dies nicht nur auf der Theresienwiese. Denn wenn die Zelte schliessen, geht es nicht nach Hause, sondern weiter zur Afterwiesn ins Münchner Nachtleben. Hier gibt es dann eine schier unendliche Auswahl an Partys und Locations - von ausgelassen bis chillig, von glamourös bis urig von hip bis bayerisch. Zudem Musik querbeet von "Dance" über "Black Music" bis "Schlager"...

Partys in ganz München
So haben Party-People die Qual der Wahl. Während vor einigen Jahren die Clubs, die nach dem Oktoberfest als "Afterwiesnclubs" geöffnet hatten, noch eher die Ausnahme waren, sind heutzutage Locations, die nicht geöffnet haben in der Minderheit. Kurz gesagt - Auch 2017 ist ganz München wieder eine einzige Partyzone! Also auf gehts Madl und Buam... Feiert's mit!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Unterschiedliche Party-Arten

Afterwiesn, Wiesnparty, Apresparty? Was ist jetzt eigentlich was? Nachfolgend haben wir für Euch die unterschiedliche Party-Arten einmal betrachtet und in "Gruppen" unterteilt. Generell gibt es in München drei verschiedene Varianten zum Feiern...


Oktoberfest- und Wiesnpartys
Hier könnt Ihr feiern wie auf der Wiesn! Denn bei diesen Partys erwartet Euch "Wiesnfeeling" pur. Dafür gestalten die Clubs zum Oktoberfest ihre Location komplett um. Hier steht dann nicht nur Wiesn drauf, sondern steckt auch jede Menge vom grössten Volksfest drinnen. D.h. es werden nicht nur "Mottopartys" gefeiert, sondern ganze Wiesnzelte komplett nachgebaut!

Und so stimmt hier einfach alles bis ins Details - von den bayerischen "Schmankerln" (wie Hendl und Haxn) bis zum frisch gezapften original "Oktoberfestbier". Hier wird an Biertischen serviert und auf Bierbänken getanzt. Die passenden Wiesnhits kommen dabei von einer Live-Band. Eben alles wie auf dem Oktoberfest nur nicht direkt auf der Theresienwiese. Tipp!

Mehr zu den Partys...

Und noch als Tipp...
Die Wiesnpartys sind auch ideal für alle, die keine Tickets für die Wiesnzelte bzw. keine Tischreservierungen auf der Theresienwiese bekommen haben. Denn vor allem an den Wochenenden sind Wiesntische absolute Mangelware! Und so gehts nach dem Bummel übers Festgelände bereits am frühen Abend zum Feiern auf die Münchner Wiesnpartys!


Afterwiesn - Die Party danach
In unserem "Afterwiesn-Special" haben wir bereits ausführlich über die Möglichkeiten zum Weiterfeiern berichtet. Für alle, die keine Lust auf bayerische Deko und Oktoberfestfeeling haben, müssen auf Party natürlich nicht verzichten. Denn es gibt auch jede Menge Clubs, die auch sehr gut ohne bayerisches Ambiente auskommen.

Hier wird also einfach "Afterwiesn" ohne "Wiesnrfeeling" weitergefeiert. Also ohne spezieller Deko und mit den üblichen Club- Getränken. Meist gibt es wenig oder gar kein Essen. Und auch bei der Musik darf man sich eine Verschnaufpause von den "Halli-Galli Wiesnhits" gönnen. Denn gespielt wird, was auch sonst in dem jeweiligen Club läuft.

Für mehr Infos und Tipps besucht unser Afterwiesn Special...


Bayerische Mottopartys
Ein Besonderheit bei der Afterwiesn sind die bayerischen "Mottopartys". Hier steht alles unter dem Motto "Oktoberfest Gaudi". Dabei dekorieren die Münchner Clubs ihre Location zünftig bayerisch und präsentieren den Besuchern einen Mix aus "Wiesn" und "Nightlife".

Zur Unterhaltung gibt es dann z.B. bayerische Spiele wie Wettnageln, Fingerhakeln oder Baumkraxeln. Zusätzlich steht bei einigen Locations auch original "Oktoberfestbier" auf der Karte. Auf Essen muss man hier jedoch meist verzichten. Vereinzelt gibt es ein kleines Sortiment für hungrige Partygäste (wie z.B. Knabbereien, Sandwich, o.ä.). Die Musik konzentriert sich - gemäss dem Motto - auf Partyhits, Schlager und Evergreens. Kurz - alles zum Mitsingen und Abfeiern. Live wird jedoch nicht aufgespielt. Die Hits kommen vom DJ.

Unser Fazit
Die Stimmung in Münchens Nachtleben braucht sich wahrlich nicht hinter der Gaudi auf dem Volksfest verstecken. Die Stimmung ist der Wahnsinn. Auch findet in der Partyszene jeder "Topf seinen Deckel" (bzw. jeder Besucher die passende Party für seinen Geschmack und seine Musikrichtung). Denn von Rock, Pop, House, Dance und RNB über Alternative, Indie, Organic und Cafe del Mar bis zu Tanzmusik, Schlagern und Wiesnhits ist alles dabei!

So könnt Ihr auch zum Oktoberfest 2017 auf den Wiesnpartys und im Münchner Nightlife mit Besuchern aus aller Welt feiern. Eben genau so, wie auf der Theresienwiese... Viel Spass!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Unsere Party-Tipps zur Wiesn

Worauf sollte man beim Feiern in München achten? Folgend einige nützliche Tipps, die für die Afterwiesn ebenso wie für die Party in den Bierzelten auf dem Festgelände gelten...
  • Das Wichtigste vorab - Schaut, dass Ihr nicht Euren gesamten Hausstand mitschleppt. Einfach vorab überlegen, was man wirklich braucht und alles andere Daheim lassen.

  • Mitnehmen solltet Ihr lediglich Geld, EC-Karte, Handy und Fahrticket. Schlüssel (soweit möglich) im Hotel bzw. daheim lassen. Münchner sollten ihren Schlüsselbund entmüllen und dann nur den Haustürschlüssel mitnehmen. Vor allem den Autoschlüssel braucht Ihr ganz sicher nicht!

  • Zur Oktoberfestzeit haben viele (auch kleine) Hotels einen "Nachtservice" bzw. eine "Nachtrezeption". Klärt aber im Voraus kurz ab, ob hier auch wirklich die ganze Nacht hindurch jemand da ist und Ihr so auch wieder ins Hotel (und in Euer Zimmer) kommt.

  • Achtung vor Taschendieben! Auch Langfinger reisen zur Wiesnzeit verstärkt nach München. Deswegen wenig mitnehmen, Wertgegenstände möglichst am Körper tragen, Taschen untern Arm klemmen, nichts auf den Bierbänken liegen lassen, etc.

  • Dazu noch als Tipp - Einige Dirndl gibt es z.B. auch mit eingenähten Taschen. Zudem gibt es auch spezielle "Dirndltaschen", die an der Schürze bzw. am Schürzenband befestigt werden (sog. "Schürzentaschen"). Mehr zu Dirndltaschen...

  • Wer dennoch eine Tasche mitnehmen will, sollte kein teures Modell wählen. Dies weckt das Interesse von Dieben (die volle Geldbeutel vermuten). Zum Feiern ein günstiges Alltagsmodell wählen, das möglichst einen langen Tragegurt hat. Den Gurt dann quer über den Oberkörper und die Tasche mit der Öffnung zum Körper hin tragen.

  • Apropos Öffnung - Reissverschlüsse an Taschen sind ideal. Diese immer geschlossen halten. Kurz - Bereits eine ganz normale "Hausfrauentasche" und ein geschlossener Reissverschluss ist ein guter Schutz gegen allzuviel Interesse bei den Taschendiebe

  • Grosse Taschen und Rucksäcke daheim lassen. Beides ist auf dem Festgelände verboten. Wer dennoch mit Tasche und Rucksack erscheint, kann diese an einer der "Gepäckaufbewahrungen" abgeben. Diese sind an und zwischen den Eingängen rund ums Festgelände stationiert.

  • Die Gepäckaufbewahrungen sind allerdings kostenpflichtig. Die Gebühren werden pro Gepäckstück und nach Gewicht berechnet. Dabei liegen die Preise zwischen 4,- und 7,- Euro. Preisgestaltung dabei wie folgt... Bis 10 Kilo kostet ein Gepäckstück 4,- Euro, ab 10 Kilo dann 7,- Euro pro Tag. Das Meiste könnt Ihr also bereits für 4,- Euro deponieren.
Viel Spass beim Feiern!


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Startseite | Termine | Reservierung | Shop | Plakat | Aufbau | Bierpreise | Öffnungszeiten
Festzelte | Oide Wiesn | Hotel Zimmer | Neuheiten | Barometer | Jugendschutz | Rabatte
Bierkrüge | Wirtekrug | Biergläser | Steinkrüge | Sammlerkrüge | Kaffeetasse | Tradition
Fahrgeschäfte | Familien | Wiesnservice | FAQ & Infos | Gaywiesn | Anfahrt | Lageplan
Partys | Afterwiesn | Wiesnpartys | Geschichte | Bierkönigin | Volksfeste | Frühlingsfest
Gutscheine | Impressum | Disclaimer

Die besten Clubs und Partys der Stadt - Munich Nightlife Guide mit angesagten Partyclubs
Keinen Wiesntisch bekommen? Auf den "Wiesnpartys" feiern Ihr wie auf dem Oktoberfest!
Bayerische Mottopartys zum Weiterfeiern - Zudem Partytipps zu Wiesnzelt und Afterwiesn

Quelle Bilder und Infos: Plakat und Lageplan der Stadt München (RAW), Bilder der Bierkrüge der Hersteller, Hotelbild von Bold Hotels, Partybilder der Veranstalter und Clubbetreiber sowie 089 Photo Shooting. Alle Infos sowie weitere Bilder vom Wiesnteam und Partnern. Angaben, Termine und Daten auf unseren Seiten immer ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum stets vorbehalten. Bitte respektiert Copyright, Namen und Marken. Please note copyright and rights of names and trademarks. Alle weiteren Rechte vorbehalten - All other rights reserved